Schutz- und Hygienekonzept

Der AKL’22 – International Laser Technology Congress wird gemäß der aktuell geltenden Hygiene- und Schutzmaßnahmen des Landes Nordrhein-Westfalen abgehalten und sieht eine 2G-Plus-Regelung vor.

2G-Plus

Der Zugang wird nur geimpften und genesenen Personen mit aktuellem negativem Corona-Test gewährt. Ein Test-Nachweis kann über einen Antigen-Schnelltest oder PCR-Test erbracht werden. Antigen-Schnelltests haben eine max. Gültigkeit von 24 Stunden und PCR-Tests eine max. Gültigkeit von 48 Stunden. Bitte beachten Sie, dass eine Booster-Impfung (3. Impfung) nicht von der Pflicht einen Test-Nachweis zu erbringen befreit.

Informationen zu den aktuellen Regelungen des Landes erhalten Sie hier:


Gemeinsam für einen sicheren AKL‘22


Um Zugang zum AKL’22 zu erhalten, ist neben einem aktuell gültigen negativen Corona-Test Ergebnis, ein Nachweis einer vollständigen COVID-19 Impfung oder ein Genesenen-Nachweis erforderlich.

  • Als vollständig geimpft gilt, wer einen Nachweis einer vor mindestens 14 Tagen abgeschlossenen vollständigen Impfung gegen COVID-19 mit einem in der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff – durch den Eintrag im Impfpass oder mit digitalem Impfnachweis – erbringen kann.
  • Als genesen gilt, wer einen Nachweis eines positiven Testergebnisses (PCR / PoC-PCR etc.), das mindestens 28 Tage oder maximal 6 Monate zurückliegt, erbringen kann oder ein positives Testergebnis in Verbindung mit dem Nachweis einer verabreichten Impfstoffdosis gegen COVID-19 nachweisen kann. Der Impfstoff muss in der Europäischen Union zugelassen sein.

    Informationen zu den Impfstoffen

 


Wir bitten Sie Ihren medizinischen Mund-Nasen-Schutz (OP-Maske, FFP2, KN95/N95) während der gesamten Konferenz und während der Abendveranstaltungen zu tragen. Der Mund-Nasen-Schutz kann am Sitzplatz in den Konferenzräumen sowie beim Essen abgelegt werden.

 



Bitte beachten Sie außerdem die folgenden Regeln:

  • Achten Sie auf einen Abstand von min. 1,5 Metern zu anderen Personen
  • Waschen Sie Ihre Hände regelmäßig mit Seife bzw. bitte nutzen Sie die Desinfektions-Spender
  • Achten Sie auf die richtige Hust- und Nies-Etikette
  • Bleiben Sie der Veranstaltung fern, wenn Sie Erkältungs- oder andere Krankheitssymptome aufweisen



Bitte informieren Sie sich rechtzeitig über Ihre spezifischen Reiseanforderungen und behalten Sie etwaige Änderungen im Vorfeld der Veranstaltung im Auge.

Reiseinformationen finden Sie beim Auswärtigen Amt und auf der Webseite der Bundesregierung.



Stand: November 2021. Änderungen vorbehalten.

Ideelle Träger

Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Logo