IPG Laser GmbH

Die IPG Laser GmbH, Tochtergesellschaft der IPG Photonics Corporation, ist der weltweite Marktführer für Hochleistungsfaserlaser. Seit 30 Jahren entwickeln und produzieren wir die zuverlässigsten und leistungsstärksten Faserlaser, Systeme und Faserverstärker für die verschiedensten Märkte. Unsere vielfältigen Faserlaser und –verstärker mit kleiner, mittlerer und hoher Leistung werden für zahlreiche Applikationen in der Materialbearbeitung, in der Kommunikationsbranche, in der Entertainmentbranche sowie für medizinische, wissenschaftliche und weitere hochentwickelte Anwendungen eingesetzt.

In vielen dieser Anwendungsbereiche ersetzen IPGs Faserlaser herkömmliche Lasertechnologien und erweitern durch neue, innovative Technologien gleichzeitig die Bandbreite an möglichen Laserapplikationen. Beispiele hierfür beinhalten eine neue High Peak Power Option für CW Laser, Adjustable Mode Beam Laser sowie ein Inline Prozessüberwachungssystem für Schweißprozesse. Aufgrund seiner vertikalen Integration ist IPG in der Lage, die individuellen Vorgaben seiner Kunden zu erfüllen, die Entwicklung neuer Produkte zu beschleunigen, die Produktionskapazitäten zu erhöhen sowie Kosten zu verringern, während wir gleichzeitig hohe Qualitäts- und Performancestandards gewährleisten. IPGs Faserlaser und Systeme revolutionieren den Markt dadurch, dass sie die Kunden schon heute mit den innovativsten Applikationskapazitäten ausstatten.

IPG ist ein globales Unternehmen mit Produktionsstätten in den USA, Deutschland, Russland und Italien und regionalen Vertriebsstandorten in vielen Ländern Europas, Asiens und Südamerikas. Unsere Produkte sind weltweit für OEMs, Systemintegratoren und Endkunden auf diversen Märkten verfügbar.

Kontakt
IPG Laser GmbH

IPG Laser GmbH
Carl-Benz-Str. 28
57299 Burbach

Telefon +49 2736 4420-8340
Fax +49 2736 4420-8160
sales.europeipgphotonicscom

www.ipgphotonics.com

 

Ihr Ansprechpartner vor Ort
Tim Westphäling
Telefon +49 2736 4420-8344
twestphaelingipgphotonicscom

Stand 56

Ideelle Träger

Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Logo