SCANLAB GmbH

Seit mehr als 30 Jahren entwickelt und fertigt SCANLAB Galvanometer-Scanner und Scan-Lösungen. Die Produkte ermöglichen, Laser als hochdynamische und flexible Werkzeuge zur Materialbearbeitung einzusetzen. Dazu wird der Laserstrahl mit Hilfe von bewegten Spiegeln und optischen Elementen schnell, präzise und zuverlässig positioniert.

Mit mehr als 400 hochqualifizierten und motivierten Mitarbeitern und über 35.000 produzierten Systemen jährlich hat sich das Unternehmen zum weltweit führenden, unabhängigen OEM-Hersteller von Scan-Lösungen entwickelt.

Die Produkte und Systemlösungen finden ihren Einsatz in der industriellen Lasermaterialbearbeitung (z.B. Markieren, Schweißen, Schneiden, Bohren, Mikrobearbeitung, 3D-Druck und Rapid Manufacturing) und in der Bio- und Medizintechnik (Ophthalmologie, Dermatologie, konfokale Mikroskopie). Den hohen Anforderungen dieser sehr unterschiedlichen Märkte und Applikationen wird mit anwendungsspezifischen Lösungen Rechnung getragen.

Die Produktpalette beinhaltet Hochleistungs-Galvanometerscanner, 2D- und 3D-Scan-Systeme, kompakte Scan-Lösungen für Hochgeschwindigkeitsapplikationen (mehr als 1.200 Zeichen pro Sekunde), komplexe Scan-Lösungen für UKP- und Hochleistungslaser (im multi-kW-Bereich), kundenspezifische Scan-Lösungen, Bildverarbeitungslösungen, Software für die Lasermaterialbearbeitung und eine breite Auswahl an Steuerelektronik und Zubehör.

Ihren internationalen Technologievorsprung sichert SCANLAB durch zukunftsweisende Entwicklungen in den Bereichen Elektronik, Mechanik und Optik sowie durch die vertrauensvolle Partnerschaft zu ihren Kunden und Lasertechnologie-Anwendern.

Kontakt
SCANLAB AG

SCANLAB GmbH
Siemensstr. 2a
82178 Puchheim

Telefon +49 89 800 746-0
Fax +49 89 800 746-199
infoscanlabde
www.scanlab.de
 

Ihr Ansprechpartner vor Ort
Niki Indrajana
Telefon +49 89 800 746-2113
Fax +49 89 800 746-199
n.indrajanascanlabde

Dr. Thomas Mann
Telefon +49 89 800 746-2105
Fax +49 89 800 746-199
t.mannscanlabde

Stand 46

Ideelle Träger

Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Logo