Ocean Optics BV

Ocean Optics ist Erfinder des weltweit ersten Miniatur-Spektrometers und lieferte mehr als 250.000 Stück in den letzten 20 Jahren aus. Das Unternehmen bietet Lösungen für vielfältige Anwendungen in medizinischer und biologischer Forschung, Umwelt-Wissenschaften, naturwissenschaftlicher Bildung und Forschung, oder auch Produktion und Prozesssteuerung. Ocean Optics bietet ein umfassendes Angebot an komplementären Technologien, wie optischen Sensoren für Sauerstoff- und pH-Messungen, Metrologie-Instrumente, Lichtquellen, optische Fasern, Sonden, Filter und vieles mehr an spektroskopischen Peripheriegeräten und Zubehör. Unsere Spektrometer und Sensoren sind ideal für OEM-Anwendungen - mit modularen Optionen werden sie praktisch jeder Anforderung gerecht.

Märkte
Ocean Optics"-Technologien werden in einer Vielzahl von Branchen und Disziplinen eingesetzt. Unsere Produkte werden von Innovatoren, Forschern, Wissenschaftlern, OEMs, medizinischen Fachkräften, Fachkräften des Gesundheitswesens und Fertigungsstätten in nahezu jedem Land auf der Welt verwendet. Militär und Sicherheitsfirmen verwenden Ocean Optics-Technologien in ihren Geräten. Wissenschaftler und Pädagogen nutzen unsere Ausrüstung als integralen Bestandteil Ihrer Schüler- und Studentenausbildung. Sie können Ocean Optics Produkte in nahezu jeder Anwendung von Lebensmittelsicherheit über Forensik und Halbleiter bis hin zur Meeresbiologie finden.

Einrichtungen
Ocean Optics mit Hauptsitz in Dunedin, Florida, USA, verfügt über Full-Service- Standorte in Europa, Lateinamerika und in der Volksrepublik China. Ocean Optics ist ein Teil der Halma, p.l.c., einer Sicherheits-und Umwelttechnik-Gruppe mit Sitz im Vereinigten Königreich ansässig ist.

 

 

Kontakt
Oceanoptics

Ocean Optics BV
Maybachstrasse 11
73760 Ostfildern

Telefon +49 711 341696-0
Telefax +49 711 341696-85
infooceanopticscom
www.oceanoptics.com

Ihr Ansprechpartner vor Ort
Dr. Oliver Lischtschenko
Mobil +49 170 8501502
oliver.lischtschenkooceanopticseu

Stand 35

Ideelle Träger

Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Logo